top of page

Zeitqualität der Woche vom 01.01 - 07. 01. 2024

Autorin Sylvia Stangl




01 / 01 / 2024

IMPULSE FÜR DIE KW 01/ 2024


UND JEDEM ANFANG WOHNT EIN ZAUBER INNE, ...



...Der uns beschützt und der uns hilft zu leben. Wir wollen heiter Raum um Raum durchschreiten, An keinem wie an einer Heimat hängen, Der Weltgeist will nicht fesseln uns und engen, Er will uns Stuf´ um Stufe heben, weiten. Herman Hesse beschreibt die Energie des kommenden Jahres auf einzigartige Weise.

Das neue Jahr schenkt uns eine Fülle an Möglichkeiten. Nicht nur die Energie-Frequenz wird bereits zu Beginn des Jahres angehoben, auch die Jahreszahl 8 weist auf viele positive Möglichkeiten hin.

Wenn wir uns eine liegende Acht vorstellen, erkennen wir, dass auf der rechten Seite die Zukunft liegt und auf der linken Seite die Vergangenheit. So können wir immer wieder pendeln zwischen Zukünftigem und Vergangenem und in der Mitte, im Schnittpunkt, verweilen, um die Gegenwart zu betrachten.

Das führt uns auch zum Gesetz der Schwingung. Wenn wir uns auf die Pendelbewegung einlassen, können wir uns immer wieder von Altem verabschieden und Neues empfangen, um damit die Gegenwart zu gestalten.


Auch die Zahl 10 zu Beginn des Jahres weist auf ein spannendes Jahr 2024 hin. Sie bringt uns mit der Energie des Reformers/der Reformerin in Verbindung. Ich bin und war Zeit meines Lebens eine Reformerin, und darauf bin ich stolz. Lange bevor der Hype rund um die Spiritualität und ihre Lehren begann, war mein Leben angefüllt mit Magie und Wissen. Als Kind konnte ich spirituelle Lehren studieren und in mein Leben integrieren. Namen wie Josef Murphy, Chris Griscom, Kurt Tepperwein und Rudolf Steiner waren mir nicht nur ein Begriff, ihre Lehren faszinierten mich. Schon in meiner frühesten Kindheit habe ich mich verpflichtet, mit meinem Wissen und der Weisheit Gelehrter Menschen zu dienen und sie auf ihrem Weg der Entwicklung zu unterstützen. Auch wenn dies vor 40 Jahren ein steiniger Weg war, bin ich dennoch drangeblieben, habe viele Menschen begleitet und kann heute auf ein solides Unternehmen blicken. Dazu gehört auch eine Online-Universität, an der all die Themen unterrichtet werden, die Sie bereits in diesen Blogbeiträgen kennengelernt haben: Numerologie, Astrologie, Geomantie usw.

Der nächste Schritt ist, wieder mehr zurückzukommen und der Entmaterialisierung des Körpers entgegenzutreten, indem die Themen nicht nur online unterrichtet werden, sondern auch wieder live und offline. Meine Meditationsabende werden wieder eine Mischung aus on- und offline Meditationsabenden sein, um den Menschen den Raum für wirkliche Begegnungen zu öffnen. Mehr dazu werde ich ihnen zu einem späteren Zeitpunkt erzählen.


Menschlichkeit und die Begegnung mit realen Menschen helfen uns oft dabei, Schwierigkeiten aus anderen Perspektiven zu sehen und wieder mehr in das Mitgefühl und in die sensible Wahrnehmung zu kommen. Auch wenn der Fortschritt mit all seinen Erfindungen viele Erleichterungen mit sich bringt, kann dennoch ein kräftiger Händedruck oder eine herzliche Umarmung nicht so leicht ersetzt werden. In der Begegnung mit unseren Mitmenschen können wir uns von der warmen Energie inspirieren lassen, die durch persönliche Verbindungen entsteht. Ein einfühlsames Gespräch, ein Blick in die Augen, die gemeinsame Freude oder auch das Teilen von Herausforderungen könnenuns daran erinnern, dass wir alle auf diesem Weg des Lebens miteinander verbunden sind.

 

Wenn wir die Energie des Anfangs nutzen und gute Samen säen möchten, begeben wir uns in die Natur. Wir verbinden uns mit einem Baum und spüren sowohl sein als auch unser Herz im Gleichklang, im selben Rhythmus schlagen. Wir treten ein in den Rhythmus der Natur, stellen beide Beine fest auf den Boden und kehren zurück auf die Erde. Trotz der raschen Fortschritte und Veränderungen verankern wir beide Beine, um unseren Körper und die Materie um uns herum kraftvoll zu spüren. Diese Übung wird im kommenden Jahr für uns alle die wichtigste sein, damit wir ob der Schnelligkeit der Veränderungen nicht den Boden unter den Füßen verlieren.

 

Seit dem 31. Dezember begleitet uns Jupiter wieder direktläufig. In dieser Zeit werden wir die Räucherkräuter auch auf die Qualitäten Jupiters abstimmen und ihn um seinen Segen für das Jahr 2024 bitten Eine Portion Glück ist wohl der Wunsch vieler für das kommende Jahr.

 Jupiter, der Planet der Expansion und des Glücks, möge uns mit seiner positiven Energie durch das Jahr begleiten. Die Räucherkräuter in ihrer Verbindung mit den Qualitäten Jupiters sollen uns daran erinnern, dass es in der Fülle des Lebens auch Raum für großzügiges Geben und Empfangen gibt. Möge uns Jupiter mit Weisheit und Wohlstand beschenken, und möge das kommende Jahr für uns alle von Freude, Liebe und erfüllenden Begegnungen geprägt sein.

So lassen wir uns vom Geist der Menschlichkeit leiten, halten die Hände ausgestreckt für die Begegnung mit unseren Mitmenschen und bitten Jupiter um seinen segensreichen Einfluss auf unser kommendes Jahr 2024. Möge es uns Glück, Erfüllung und harmonische Beziehungen bringen.



Empfohlene Affirmation für diese Woche

"In der Stille der Natur finde ich die Kraft, meine Herzenswünsche zu verwirklichen"


Planet, der diese Woche seine Wirkkraft sendet

Jupiter gilt als der Planet des Glücks, der Expansion und des Wachstums. Er wird oft mit großzügigen, optimistischen und weitsichtigen Eigenschaften in Verbindung gebracht. Jupiter repräsentiert auch den spirituellen Sucher, der nach höherem Wissen und tieferem Verständnis strebt.


Kräuter, die diese Woche energetisieren


Lavendel beruhigt und schafft spirituelles Gleichgewicht. Löwenzahn reinigt und fördert neues Wachstum. Salbei klärt Energien für einen positiven Raum. Eberesche bietet Schutz und spirituelle Klarheit. Schlüsselblume öffnet das Herz für Liebe und Licht. Himbeere erdet und fördert Harmonie. Tonkabohne verleiht eine warme, stimmungsaufhellende Note. Zusammen bilden sie eine ausgewogene Räucherung für Reinigung, Schutz und spirituelles Wachstum.


Die Farbe, die Sie diese Woche stärkt

Grün ist oft mit Heilung, Harmonie und dem Herzchakra verbunden. Es wird als beruhigende Farbe angesehen, die emotionale Ausgewogenheit fördert.


Magenta wird oft als Farbe der spirituellen Integration betrachtet, die eine Verbindung zwischen Materie und Geist symbolisiert. Es steht für die Erweiterung des spirituellen Bewusstseins, die Öffnung des Herzens auf einer tiefen Ebene und die Förderung von Kreativität sowie Transformation. Diese Farbe kann auch Heilung und Schutz auf spiritueller Ebene repräsentieren.


Umgeben Sie sich bewusst mit der wohltuenden Energie dieser Farben, sei es in der Natur, in Ihrem Büro oder zu Hause. Integrieren Sie Accessoires wie Kissen, Decken oder Blumen in dieser Farbpalette, um die positive Wirkung zu verstärken. Tragen Sie Kleidungsstücke oder einen Edelstein in dieser Farbe als persönliches Symbol für Glück und Fülle.


Öffnen Sie Ihr Herz für die Fülle des Lebens und seien Sie bereit, glücklich zu sein. Erlauben Sie sich, die positiven Energien in Ihr Leben zu ziehen und schaffen Sie Raum für Freude, Liebe und Erfüllung. Diese einfache Praxis des bewussten Fokussierens auf Glücksmomente kann eine kraftvolle Veränderung in Ihrer Wahrnehmung und Lebensqualität bewirken. Seien Sie bereit, das Glück in jedem Augenblick zu empfangen und zu zelebrieren.

--------------------------------------------------------------------------------------

Möchten Sie mehr über Ihren individuellen Lebensweg erfahren, Herausforderungen mit mehr Leichtigkeit annehmen und herausfinden, wie Sie in Ihre Klarheit und Kraft kommen?


Gerne beraten wir Sie individuell numerologisch, astrologisch und /oder geomantisch. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen.

Ihr 7Sternmagie Team

Sylvia, Carola, Doris & Doris

26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page